Sommersportwoche vom 11.7. – 15.7.2016

Wann:
Mo-Fr. 9.00 – 17.30 Uhr
Wo:
LAZ Leichtathletikzentrum Wien, 1020 Wien, Meiereistraße 18.
Was:
Leichtathletik-Sportwoche für Kids von 6 – 14 Jahre

Vorläufiges Programm

9.00 – 9.30 Uhr: Eintreffen
9.30 – 12.00 Uhr: Aufwärmen, 2 Trainingseinheiten (mit 15 Min Jausenpause)
12.00 – 13.00 Uhr: Mittagspause
13.00 – 13.30 Uhr: Informations- und Kreativpause
13.30 – 17.00 Uhr: 2 Trainingseinheiten Leichtathletik, 1 Extra-Einheit, (2 mal 15 Min-Pausen), Intervalle und Auslaufen
17.00 – 17.30 Uhr: Abholen

Preis: € 220,00 für Nichtmitglieder des ULC Zehnkampf Schönbrunn, € 200,00 für Mitglieder und Geschwister- Nichtmitglieder, € 180,00 für Geschwister-Mitglieder.

Inkludiert: Trainingseinheiten samt Trainingsgeräten, warmes Mittagessen, gesunde Jause und Getränke am Vormittag und Nachmittag, Sportwochen-T-Shirt, Urkunden und Medaile (Wettkampf).

Am Freitag nachmittag wird ein Abschlusswettkampf stattfinden, zu dem Eltern/Besucher herzlich eingeladen sind.

Bei Anmeldung bekanntzugeben sind allfällige Allergien oder Krankheiten und T-Shirtgröße.

Mitzubringen: Trinkflasche, Trainingsbekleidung, Sonnenschutz.

 

Bankverbindung:
ULC Zehnkampf
IBAN:  AT35 4300 0461 0028 9001
BIC: VBWIATW1

Informationen und Anmeldung:
ulc-schoenbrunn@gmx.at

Wichtiger Hinweis:
Die Mindestteilnehmeranzahl beträgt 15 TeilnehmerInnen, die Maximalteilnehmeranzahl beträgt 30 Teilnehmer. Die Anmeldung wird nach der Reihenfolge des Einlangens behandelt. Der Teilnahmebetrag (Preis) ist binnen 14 Tagen nach Anmeldung, jedoch spätestens 1 Woche vor Beginn des Kurses zu bezahlen, wonach die Anmeldung verbindlich ist.

Anmeldeschluss ist der 27.6.2016 (Nachmeldungen werden nach Möglichkeit berücksichtigt).

Aus Versicherungsgründen erfolgt eine Anmeldung der Teilnehmer zum ULC Zehnkampf Schönbrunn für die Dauer der Veranstaltung. Die Teilnahme ist grundsätzlich persönlich und nur nach ausdrücklicher Genehmigung durch den Veranstalter übertragbar. Die Benutzung der Trainingsanlagen und Trainingsgeräte erfolgt auf eigenes Risiko und auf eigene Gefahr des Trainingsteilnehmers, Eltern haften für ihre Kinder. Seitens des ULC Zehnkampf wird die Haftung für Schäden bei Unfällen, Verletzungen und/oder Krankheiten des Trainingsteilnehmers sowie Verlust von Wertgegenständen des Trainingsteilnehmers ausdrücklich auf Vorsatz und Grobfahrlässigkeit beschränkt, ebenso wie die Haftung für Hilfspersonen des ULC Zehnkampf.. Der Trainingsteilnehmer ist verpflichtet, die Hausordnung einzuhalten sowie den Anweisungen des Personals des ULC Zehnkampf Folge zu leisten.